Doris Haas

Mediale Arbeit

Bei meiner Arbeit als Heilpraktikerin bemerkte ich, dass ich Hilfe aus der geistigen Welt erhielt. Diese Fähigkeit wurde im Jahr 1995 bei einem längeren Aufenthalt in Indien (bei Sathya Sai Baba) verstärkt. Zum gleichen Zeitpunkt machte mich meine Chefin, Frau Dr. Fuchs,  auf ein englisches Medium aufmerksam, bei dem ich dann eine über Jahre andauernde, mediale Ausbildung begann und ihm assistierte. Die Ausbildung war in Deutschland und in der Spirituellen Kirche in England. Es folgten öffentliche Auftritte in der Spirituellen Kirche in München.

Seit 1998 biete ich mediale Einzelsitzungen an, in denen ich mich ausschließlich mit der Trauerarbeit und der Trauerbewältigung befasse. Eine Einzelsitzung dauert ca. 60 – 90 Minuten und kann auf Wunsch – wenn Sie ein Aufnahmegerät (Handy o.ä.)  mitbringen – aufgenommen werden.

Seit 2001 halte ich zudem Seminare über Medialität ab und freue mich, dass dadurch sehr viele Menschen wieder Zugang zu ihrer göttlichen Führung gefunden haben.

Ab 2018 werden wir die Seminare erweitern und die Ausbildung als Medium anbieten.

Die letzten zehn Jahren werde ich häufig auch für öffentliche Auftritte bei verwaisten Elterngruppen oder Vereinen gebucht. Ein Teil des Reinerlöses dieser öffentlichen Auftritte wird gespendet (z.B. an Montessorischulen).