Doris Haas

Aus- und Weiterbildungen Doris Padma Haas

1978: Abschluss als medizinisch-technische Assistentin (Walner-Schule in München)

1978 – 1985: Alleinkraft in einer Allgemein-Arzt-Praxis.

Während dieser Zeit wurde mir immer mehr bewusst, dass man durch medizinische Behandlungen nicht wirkliche Heilung bekommt, sondern dass bei diesen Behandlungsmethoden die Patienten früher oder später zur chronischen medikamentösen und operativen Abhängigkeit gezwungen werden und der Mensch somit im Laufe der Zeit seine Selbstheilungskräfte schlichtweg vergisst. Da mich dies unzufrieden stimmte, machte ich mich auf die Suche nach anderen Heilungsmethoden, mit welchen bessere und dauerhafte Erfolge erzielt werden können.

1983: Klassische Massageausbildung und medizinische Kosmetik und Fußpflege

1985: Weiterbildung im Bereich der Reflexzonen-Behandlungsmethoden

1986: Reiki-Ausbildung (Grad 1 bis 3)

1986: Ausbildung für Meditation

1990 – 1993: Ausbildung zur Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten Homöopathie, Augendiagnose, Kinesiologie, Blütentherapie und Farbakupunktur.

1994: Augendiagnose

1994: Eröffnung meiner Naturheilpraxis in München und parallel Arbeitsverhältnis in Arztpraxis bis 1998 (Naturheilpraxis von 2000-2013 in Ottobeuren)

1995: Typenlehre Dr. Hagena

1995 – 1996: Homöopathie Ausbildung

1996 – 1998: Geistheiler-Ausbildung in Deutschland und England. Zugleich Fort- und Weiterbildungen in der klassischen Homöopathie.

1996 bis heute: Im Zentrum Krankenhaus Harlaching Homöopathie-Fortbildungen bei internationalen Lehrern

1997 Lumi-Lumi Massage Ausbildung

2005: biete ich zum ersten Mal Heiler-Seminare für Heilpraktiker und Quereinsteiger an. Bei meinen Seminaren durften zwischenzeitlich viele Menschen durch Gottes Hilfe ihren Kanal als Heiler wahrnehmen.

2006: “Dorn-Breuss-Therapie”-Ausbildung

2007: Kathy Work in München

2009: Kinder-Yoga-Lehrer-Ausbildung in München

2010 – 2011: Ausbildung für Quantenheilung (nach Dr. Frank Kinslow) und russischen Heilweisen (nach Grigori Grabovoi®).

2010 – 2012: Yoga-Lehrer-Ausbildung mit Krankenkassen-Zulassung für Kinder und Erwachsene (Yoga Vidya)

2011: Jin Shin Jyutsu Seminar

2011: Raja-Yoga Ausbildung bei Yoga Vidya

2012: Mykotherapeutin (Ausbildung – 1. Teil)

2013: Mykotherapeutin (Ausbildung – 2. Teil)

2013: Yoga Kassenzulassung

2013: Entsäuerungs- und Ernährungsseminar bei P.Jentschura®

2013: Abgeschlossene Ausbildung zur Mykotherapeutin (Diabetes, Herz-Kreislauf, Cholesterin, MS, etc.)

2013: Entspannungs- Meditationstherapeut für Kinder und Erwachsene bei Yoga Vidya

2014: Ausbildung „Neues” Familienstellen nach Bert Hellinger

2014: Enneagramm – Dr. Angelika Winkelhofer

2014: Enneagramm – das innere Kind  – Dr. Angelika Winkelhofer

2015: Geistige Homöopathie nach Gregory Grabovoi ®

2015: Zertifizierung “Yoga – Anfänger / leichte Mittelstufe Erwachsene” durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention

2015: Ausbildung zur „Mykotherapeutin” – zweite Stufe

2015: Abschluss Ausbildung zum Leuchtturm Qualitätstherapeut nach Gregori Grabovoi®

2015: Christian Meyer „Polaritätsarbeit, Atemtherapie und Bewegungsarbeit, Interaktion, Bewusstseinsarbeit“

2015: Enneagramm II – Mann Frau Sexualität Selbsterfahrung –
Dr. Angelika Winkelhofer

2015: Enneagramm – Subtypen – Dr. Angelika Winkelhofer

2015: Berechtigung zur Gebietsleitung für „Geistige Homöopathie nach Gregori Grabovoi®”

2016: Abschluss der Weiterbildung für Mykotherapeut

2016: Innenweltbegleiter bei B. Joschko in Deutschland

2016: Psychobionik-Coach bei B. Joschko in Deutschland

2016: Krebsbegleiter bei B. Joschko in Deutschland

2018: Beginn Ausbildung zur Regenerationstherapeutin unter der Leitung des anerkannten Sportwissenschaftlers Gerd Rosenberg an der UNI Münster (als Fernstudium)